Lichtzelt: Die besten für Produktfotografie

Ein Produktfoto zu erstellen ist für alle Onlinehändler eine normale Arbeit, die bei neuen Produkten immer wiederkehrt. Wer in der Produktfotografie auf externe Anbieter zurückgreift, wird schnell feststellen, dass das sehr teuer werden kann. Wenn man dagegen mit einem eigenen Foto Lichtzelt oder einem Fototisch arbeitet, können die Kosten einfach reduziert werden. Besonders wichtig dabei ist das sofortige freistellen der Objekte ohne Schatten. Gute Lichtzelte bieten diese Möglichkeit durch eine integrierte Beleuchtung mit Lampen oder LEDs. Du solltest aber daran denken, dass man auch diese Fotos noch nachträglich bearbeiten muss. Nur so bekommst du gute Ergebnisse die auch verkaufsfördernd sind. Ein komplettes freistellen von Fotos ist mit diesen Boxen nicht immer möglich. Im Handel gibt es eine große breite verschiedener Foto Lichtzelte und Lichtwürfel.

Fotostudio Box HPB-80D – Größe: 80x80x80cm

  • Sehr gute Ausleuchtung: In der Box sind verschiedene LEDs (SMD Fotoleuchten) integriert. Diese können alle gedimmt werden und leuchten die Produkte sehr gut aus. Damit werden die Bilder viel lebendiger. Die Farbtemperatur beträgt 5500k. Mit diesem Lichtzelt können sehr gute Produktfotos fotografiert werden.
  • Verschiedene Öffnungen: Das Foto-Lichtzelt hat unterschiedliche Kameraöffnungen um ein Objekt in verschiedenen Winkeln fotografieren zu können. Zusätzlich werden die Reflektionen im Hintergrund durch ein spezielles Gewebe verringert bzw. entfernt.
  • Einfache Handhabung: Dieses Fotostudio ist unkompliziert und einfach in der Handhabung. Es können hochwertige Produktbilder für fast jeden Bereich aufgenommen werden. Natürlich hängt das auch vom Kameramodell und den Einstellungen ab.
  • Einfacher Aufbau: Die Montage dauert ca. 15 bis 20 Minuten und ist ein Kinderspiel. Es wird kein Werkzeug für den Aufbau benötigt. Zusätzlich gibt es eine Tragetasche um die Box unkompliziert transportieren zu können. Sie benötigt nur wenig Lagerplatz.
  • Größe der Objekte: In dem Modell HPB-80D können Produkte mit der Abmessung 60 cm x 60 cm x 60 cm fotografiert werden. Größer sollten die Fotoobjekte nicht sein, damit eine gute Ausleuchtung gewährleistet ist.

Mehr Informationen und im Shop bestellen*

Fotostudio HPB-60XD – Maße 60x60x60cm

  • Anpassbare LED Leuchten: Es sind 240 LED Leuchten integriert die in verschiedenen Stufen gedimmt werden können. Dadurch können Bilder sehr gut ausgeleuchtet werden. Die Fototemparatur beträgt 5500k. Ideal für hochwertige Produktfotografie geeignet. Durch die dimmbaren LEDs kann die Helligkeit perfekt angepasst werden.
  • Der Aufnahmewinkel: Durch die unterschiedlichen Öffnungen in der Box kann horizontal oder vertikal aufgenommen werden, ohne das Objekt drehen zu müssen. Das ist ein deutlicher Vorteil im Vergleich zu anderen Modellen.
  • Simple Bedienung: Das Havox Lichtzelt ist eine ideale Lösung für alle die professionelle Produktbilder erstellen wollen zu einem fairen Preis. Je nach Fähigkeit des Anwenders sind Profiaufnahmen überhaupt kein Problem. Es wird auch ein Benutzerhandbuch mitgeliefert.
  • Simpler Aufbau: Für den Aufbau wird kein Werkzeug benötigt. Dieser ist in ca. 20 Minuten erledigt. Es wird auch eine Tasche geliefert um das Zelt nach dem Fotoshooting sauber verstauen zu können. Es wird nicht sehr viel Stauraum für dieses mobile Fotostudio benötigt.
  • Produktgröße: Bei dem Modell HPB-60XD sollten die Objekte nicht größer 40 x 40 x 40 cm sein. Andernfalls ist die Beleuchtung nicht mehr gewährleistet. Für kleinere Produkte reicht diese Größe völlig aus.

Mehr Informationen und im Shop bestellen*

Was sind die Vorteile von einem Foto Lichtzelt?

Kurz und knapp die wichtigsten Vorzüge von einem Lichtzelt oder einem Lichtwürfel:

  1. Die besten Foto Lichtzelte sind transportabel und können schnell und einfach auf- und zugeklappt werden.
  2. In den Fotoboxen ist das Licht meistens bereits integriert. So wird das Objekt perfekt ausgeleuchtet.
  3. Durch den Einsatz von LEDs kann die Helligkeit eingestellt werden.
  4. Relativ günstiger Anschaffungspreis bei kleineren Boxen.
  5. Es wird nicht viel Platz für den Aufbau benötigt und sie können einfach gelagert werden.

Welche unterschiedlichen Lichtzelte gibt es?

Im Grunde sind alle Lichtzelte und Boxen ähnlich aufgebaut. Nur die Abmessungen und die Beleuchtung sind der größte Unterschied. Das sogenannte Popup-Zelt (Lichtwürfel) für Produktfotografie stellt sich von alleine auf und es müssen Fotolampen für die Ausleuchtung der Produkte positionieren. Eine andere Version sind klappbare Boxen die LED Lampen integriert haben. Diese Lichter sind meistens sehr gut abgestimmt für die Aufnahme und die Box ist fast komplett geschlossen.

Können auch große Produkte in einem Lichtzelt aufgenommen werden?

Diese Frage kann ich mit einem klaren Ja beantworten. Diese großen Boxen tragen den Namen Lichtkabine. Sie sind im Grunde identisch aufgebaut wie eine kleine Fotobox nur viel größer dimensioniert. Dort können Menschen, Möbelstücke und andere lange Produkte fotografiert werden. Die Funktion ist aber identisch wie bei einem Foto Lichtzelt. Nachteil dieser Kabinen ist der deutlich höhere Preis.

Wieviel sollte ich für ein Lichtzelt ausgeben?

Ein günstiges Lichtzelt kann qualitativ durchaus gute Produktbilder liefern. Doch ich lebe immer nach dem Motto: Wer billig kauft, kauft zweimal. Besonders bei dieser Produktart. Denn schließlich willst du ja hochwertige Produktfotos aufnehmen und dadurch den Umsatz ankurbeln. Für den Start sollte man eine Box zwischen 100 Euro bis 300 Euro in Betracht ziehen.